Lokal. Bier

Aktive Brauereien in und um Lüneburg

Die Lüneburger Kronen-Brauerei existiert seit 2001 nicht mehr – dennoch wird in Lüneburg und Umgebung noch, bzw. wieder Bier gebraut – die entsprechenden Links finden Sie in den jeweiligen Titeln:

Mälzer Brau- und Tafelhaus

In der Heiligengeiststraße 43 wird in direkter Nachbarschaft zur ehemaligen Lünebuger Kronen-Brauerei wieder Bier gebraut. Neben dem klassischen „Mälzerbier“ sind auch saisonale Spezialitäten erhältlich. Zusätzlich zum Ausschank vor Ort werden auch unterschiedliche Gebindegrößen zum Mitnehmen, z. B. das 5-l-Partyfass angeboten. Zudem lässt sich in dem historischen Gebäude mit Gewölbekeller ebenfalls gut speisen.

Brauhaus Nolte

Die Gasthausbrauerei und -Brennerei Nolte in der Dahlenbuger Landstraße 102 in Lüneurg blickt auf eine mehr als 100-jährige Tradition zurück. Die Biere „Nolte Hell“ und „Nolte Dunkel“ können vor Ort – gern auch in Kombination mit einer deftigen Mahlzeit – oder zu Hause (1- oder 2-Liter-Flaschen, bzw. -Syphons) genossen werden. Außerdem sind verschiedene selbstgebrannte Spirituosen im Angebot. Jenseits der reinen Gastronomie werden auch Veranstaltungen, z. B. Konzerte ausgerichtet.

Sommerbecker Dachs

In Sommerbeck bei Dahlenburg wird das mittlerweile bereits überregional bekannte Dachsbier gebraut. Diese kleine Brauerei produziert eine große, teils saisonale Variation verschiedener Bierspezialitäten, welche direkt über die Brauerei sowie einige Lebensmitteleinzelhändler in Lüneburg bezogen werden können. Sämtliche Bezugsquellen finden Sie auf der Dachs-Internetseite. Da Dachs wachsen möchte und die Kapazitäten im beschaulichen Sommerbeck begrenzt sind, ist ein Umzug nach Lüneburg geplant.

Brauerei Bleckede

In der Kleinstadt Bleckede an der Elbe wird seit 2011 wieder Bier gebraut. Das „Helle“ und das „Dunkle“ gibt es im Ausschank (Restaurant und Biergarten), aber auch im Außerhausverkauf. Passend zum Bier werden gutbürgerliche Speisen angeboten. Wer sich auch noch ein zweites oder drittes Bier genehmigen möchte, kann auch einen der vielen Fahrtrage der Bleckeder Kleinbahn zum Anlass für einen Besuch der Bleckeder Brauerei nehmen. Damit fahren Sie zu fairen Preisen mit historischen Eisenbahnfahrzeugen über die landschaftlich sehr schöne Bahnstrecke Lüneburg-Bleckede und lassen das Auto einfach mal stehen.